Swami Pravaha Puri Swami Pravaha Swami Pravaha 

Meditation in Bewegung

Durch Bewegungsmeditation wird man ausgeglichener, ruhiger, beweglicher, kräftiger, und in vieler Hinsicht auch jünger. Das Selbstwertgefühl steigt, die Ausstrahlung wird stärker und es entsteht die innere Achtsamkeit. Mit der Zeit werden viele innere Qualitäten zugänglich. Bewegungsmeditation ist ein hervorragendes Mittel zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und zur Vermehrung der Lebensfreude. Man überwindet viele Probleme und erzeugt Energie für ein erfülltes Leben - gleichzeitig erlernt man die Kunst der inneren Gelöstheit (Laya) auf natürliche Weise.

 

Die Bewegungsformen sind leicht auszuführen. Einfache Bewegungen im Stehen oder Sitzen werden mit dem bewussten Fluß des Atems kombiniert. Hier benötigt man keine besonderen geistigen oder körperlichen Fähigkeiten. Es wird ganz auf die individuellen Voraussetzungen eingegangen. So bleibt alles einfach und macht Freude.

 

Ich lehre Bewegungsmeditation ohne Bindung an eine Weltanschauung oder Religion. Gleich welcher Richtung man folgt, Bewegungsmeditation erweitert die eigenen Möglichkeiten. Die Bewegungsmeditation die ich lehre, kommt aus der Antaryana Tradition. Diese Tradition entstand vor ca. 200 Jahren in Nordindien.

 

Bewegungsmeditation ist ein einfacher Zugang zum inneren Weg. Die Bewegungsmeditation hat vielfältige positive Wirkungen auf Körper und Geist. Bewegungsmeditation ist eine ganzheitlicher Weg, denn alle Teile des Wesens werden gefördert.

 

In der Bewegungsmeditation wird das Zusammenspiel der Gehirnhälften optimiert. Dadurch wird die Gehirnleistung verbessert, während gleichzeitig ein innerer Entspannungseffekt auftritt. Die innere Achtsamkeit entsteht, die Stimmung hellt sich auf und die Selbstwahrnehmung wird positiver. Durch das Erfahren von mehr Entspannung und Ausgeglichenheit kann Stress besser verarbeitet werden. Die Entwicklung der meditativen Fähigkeit in der Bewegung bewirkt geistige Ruhe und innere Stärke. Geistig werden wir ausgeglichener und intuitiver. Die Abwehrkraft wird angeregt und gefördert.  Sehnen und Bänder werden beweglicher und geschmeidiger. Eine gute Haltung und mehr Kraft im Rücken werden aufgebaut, denn die tiefe Muskulatur wird gestärkt. Durch die Atmung mit Achtsamkeit wird die Atemmuskulatur verbessert. Wir fühlen uns angeregt, lebendiger und frischer.

 


Sei gütig, denn alle Menschen,

die du triffst,

kämpfen einen schweren Kampf.

 

- Platon

 

 

Neben der erhabenen Kunst, etwas zu tun,

gibt es die erhabene Kunst, Dinge nicht zu tun.

Im Aussortieren des Unwesentlichen

besteht die Weisheit des Lebens.

 

- Laotse

 

 

 

Swami Pravaha Yoga Prana Atemyoga Amrayoga Integraler Yoga Qi Gong

 

Hier gehts zum

Impressum & Kontakt

Bewegungsmeditation verstärkt die Kraft des Lebens in uns und schenkt Ausgeglichenheit und innere Ruhe und Freude.

Qi Gong ist der Weg der fließenden Energie. Es entsteht Leben in Balance, innere Stabilität und Wohlbefinden. Qi Gong schenkt neue Lebenskraft, Verjüngung und  ein Gefühl leuchtender Freiheit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolf Meywald